Austattung und Zulassungen

Die IBQ unterhält eine komplett ausgerüstete, zentrale Prüfstelle in Gröbenzell mit ca. 600 qm Labor-, Lager und Büroräume, in denen alle im Bausektor üblichen Untersuchungen durchgeführt werden können. Zur lückenlosen Aufzeichnung und fehlerfreien Auswertung von Untersuchungsergebnissen ist eine mit den Arbeitsplätzen vernetzte EDV-Anlage mit moderner Software (Lastrada) und Kommunikationsanlagen installiert.

Die IBQ ist als Betonprüfstelle E und W für die Überwachung von Beton ÜK2-3 (VMPA) und für die Instandsetzung von Bauwerken (SIB) zugelassen, sowie durch die Oberste Baubehörde als RAP-Stra- Prüfstelle für Eignungs-/Kontrollprüfungen im Asphaltstraßenbau anerkannt.

Die Prüfgeräte der IBQ werden in regelmäßigen Intervallen von dafür zugelassenen Instituten gewartet und kalibriert.

Die IBQ bzw. deren Mitarbeiter sind Mitglied in Fachgremien wie Deutscher Beton- und Bautechnikverein (DBV), Verein Deutscher Betoningenieure (VDB), Bundesverband unabhängiger Institute für bautechnische Prüfungen (bup), Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV), Verein der Straßen- und Verkehrsingenieure Bayern (VSVI), Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken B-W & Bayern (ib), Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie der Bayer. Ingenieure Kammer-Bau (BYIK BAU) und dabei in verschiedenen Arbeitskreisen tätig.

 

Referenzlisten über technologisch bedeutsame Objekte in den verschiedenen Fachgebieten, von der IBQ betreute Baufirmen, Betonwerke, Ingenieurbüros sowie andere private und öffentliche Auftraggeber stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Kontakieren Sie uns jetzt!

Telefon:
+49 (0 81 42) 80 27

Fax:
+49 (0 81 42) 80 29

Email:
info@ibqmbh.de